Logo

PROVENTUS Haustechnik GmbH

nach Vereinbarung

PROVENTUS Haustechnik GmbH

bei GSOL Gelbe Seiten Online

Proventus: Ihr Installateur-Spezialist für Gas, Wasser und Heizung in Wien.

Gas, Wasser, Heizung, Geräteservice, Abflussdienst, Rohrreinigung, Gebrechensdienst, Thermenwartung & Thermentausch.

Qualität durch Fachkompetenz

Von der Beratung und Planung bis zur Durchführung Ihrer gewünschten Installation

Google+
Bewertungen und Empfehlungen
4/5

19 Bewertungen

25.11.2019

Seit 5 Jahren lass ich mein Thermen-Wartung von Firma Proventus machen ... Bin sehr zufrieden. Professionelle und sehr freundliche Mitarbeiter. Kann jeden weiter Empfehlen ....

04.10.2019

Termin innerhalb von einem Tag bekommen, sorgfältige Wartung und auch sonst sehr freundlich und kompetent!

25.09.2019

Schneller Service, sehr professionell und nicht teuer. Ich werde ihren Service wieder nutzen.

06.08.2019

Tolles Unternehmen. Super zuverlässig und genau.

28.05.2019

Ausgezeichnetes Service, kompetente Mitarbeiter, sehr lösungsorientiert und sogar in der Nacht rasch zu erreichen. Danke, immer wieder gerne 👍

Mini logo
Bewertungen und Empfehlungen

WARNUNG VOR DIESER FIRMA!! Im Dezember 2018 ging mein Baxi Brennwertgerät auf Störung, kein Warmwasser, die Mieterin hatte über 2 Jahre kein Service veranlasst. Sie beauftragt ein Service bei der Firma Proventus, dieses wird wie sich später herausstellen sollte äußerst mangelhaft durchgeführt. Nach dem Service geht auch die Heizung nicht mehr, man beginnt ohne mein Wissen Teile zu tauschen, zuerst den Motor des Umschaltventils, ohne Erfolg, nun wird die Pumpe getauscht, ebenfalls ohne Erfolg, zu guter Letzt dann auch noch die Platine. Insgesamt wird eine Rechnung von 1.595 Euro plus 130 Euro für das Service produziert – ohne Erfolg. Mein Misstrauen war geweckt da die ausgetauschten Teile im Zusammenhang mit der Störung keinen Sinn ergaben und die Firma entgegen den üblichen Gepflogenheiten die „defekten“ Teile einfach mitgenommen hat. Die Therme ging auch nach den von Proventus durchgeführten Arbeiten immer wieder auf Störung, am 19.03.2019 habe ich mit dem Chef telefoniert und wir haben uns auf ein Entgelt für die von Ihm erbrachten Leistungen von 1.000 Euro geeinigt die ich auch prompt überwiesen habe. Das war ein Fehler, denn auch nachdem ich dem Chef später die nachfolgende Liste des Werkskundendienstes zur Kenntnis brachte, ist man nicht bereit mir den Schaden zu ersetzen. Man argumentiert, dass der Werkskundendienst die von Proventus ausgetauschten Teile nicht noch einmal tauschen musste und die erbrachte Leistung somit in Ordnung wäre. Damals wusste ich auch noch nicht was ich durch den nach einigen weiteren Problemen mit der Therme beigezogenen Werkskundendienst in Erfahrung gebracht habe. Das Service wurde lt. Aussage des Baxi Kundendienst Technikers nicht ordnungsgemäß durchgeführt. Folgende Mängel waren am Gerät festzustellen: 1. Das Elektrodenset war bereits verbogen und hätte ersetzt werden müssen. 2. Das Dichtungsset des Brenners wäre zu tauschen gewesen, was dem Zustand nach zu urteilen nicht erfolgt ist. 3. Der Brenner war innen verschmutzt was nach einem kurz zuvor gemachten Service so nicht der Fall sein darf. 4. Das Entleerungsventil war abgebrochen und musste ersetzt werden. 5. Der Stecker des Zündkabels war gebrochen, dadurch kam es immer wieder zu Fehlzündungen und damit auch zum Ausfallen der Therme. 6. Weiters wurde beim Service offensichtlich vergessen die Dichtung des Abgassammlers wieder einzusetzen, die Sauerstoffmesswerte waren auf 9% anstatt mindestens auf 20,6%. Daraufhin haben wir das Fehlen der Dichtung festgestellt und diese eingesetzt. 7. Verriegelungen von 2 Elektrosteckern im Gerät gebrochen. Die Stecker wurden beim Tausch der Teile offensichtlich unsachgemäß auseinander gerissen anstatt die Entriegelung zu betätigen. 8. Die Abdeckung des Elektroanschlusses ist im Bereich der Schraube gebrochen, wurde offensichtlich zu fest angezogen. 9. Zu guter Letzt wurde nach erfolgter Stickstoff Füllung des Druckausgleichsgefäßes, welches voll mit Wasser war, dieses in einem zweiten Einsatz ausgetauscht weil es defekt war, auch dies hätte Proventus leicht erkennen können. 10. Die im Zuge Ihrer Reparaturversuche ausgetauschten Teile wurden nicht wie üblich an Ort und Stelle gelassen sondern von den Monteuren mitgenommen, dies unter dem Vorwand gegenüber meinem Mieter, dass die Teile ja in der Firma jederzeit besichtigt werden können. Bei Baxi ist es entgegen der Aussage von Proventus nicht möglich Originalteile einem Gerät zuzuordnen. Es ist daher nicht mehr möglich festzustellen, ob die Teile wirklich defekt waren. Soweit die Zusammenstellung von Fehlleistungen dieser Firma. Mit entsprechend geschultem Personal hätte man das Gerät mit den zuvor beschriebenen minimalinvasiven Arbeiten, schon im Zuge einer ordnungsgemäßen Serviceleistung wieder in Gang gebracht. Die Rechnungen des Werkskundendienstes belaufen sich auf 656 Euro, auch nicht wenig aber hinsichtlich der Kompetenten Leistung von TGK zahle ich das gerne. Jedenfalls lege ich Ihnen nahe Ihre Techniker beim Werkskundendienst eingehend schulen zu lassen, der Werkskundendienst macht so etwas falls sie das nicht wissen. Sie sparen sich und Ihren Kunden viel Ärger. Wie man im Internet lesen kann bin ich nicht der einzige der durch Ihre Firma geschädigt wurde und die Berichte Ihrer ehemaligen Kunden zeichnen leider ein Bild dass gut zu meinen Erfahrungen passt.

Hier arbeiten noch Facharbeiter! Pünktlich, zuverlässig und saubere Arbeit. Das Unternehmen kann man immer wieder beauftragen

Wir sind als Kunden zufrieden. Sehr gute Beratung und höfliche Mitarbeiter. Schnelle und professionelle Arbeit.

Vielen Dank, Ihre Bewertung wird in Kürze angezeigt.